Europäische Mobilitätswoche

Die europäische Mobilitätswoche geht in Tirol mit zahlreichen bunten Aktionen von 16. – 22. September über die Bühne. Ziel dabei ist es, den Bürger*innen Alternativen zum Autofahren aufzuzeigen und schmackhaft zu machen.

Im Rahmen des landesweiten Wettbewerbs „Blühende Straßen“ sind alle Städte und Gemeinden in Tirol aufgerufen, in der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) Straßenraum in Lebensraum umzugestalten. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!

Das Klimabündnis koordiniert die Aktionen zur Europäischen Mobilitätswoche in Tirol und unterstützt bei der Umsetzung:

  • Beratung zu Aktionen
  • Textvorlagen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Druckmaterialien und Give-aways