Waldtag: Tirols Wälder werden klimafit!

Junger Fichtenbaum

Beim Waldtag dreht sich alles um Waldumbau und Anpassung an den Klimawandel in Theorie und Praxis.

Der Wald ist im Wandel. Er ist unser Verbündeter im Klimaschutz und gleichzeitig stark von der Klimakrise betroffen. Die steigenden Temperaturen erfordern ein Waldmanagement mit Weitblick. Bei diesem lehrreichen Spaziergang erfahren wir, was es für einen klimafitten Bergwald braucht – in Theorie und Praxis. Lasst uns in den Wald gehen!

Programm

14:00 Uhr – Treffpunkt in Lans (Haltestelle Romedihof) & Begrüßung
DI Maria Legner, Klimabündnis Tirol

14:45 Uhr – Tiroler Wälder werden klimafit
DI Hubert Sint, Abt. Forstplanung Land Tirol

15:30 Uhr – „Hands on“ an drei Stationen:

  • Waldumbau in der Praxis: Anlegen einer Mischbauminsel
    DI Hubert Sint und Team, Abt. Forstplanung Land Tirol
  • Der Boden im Mischwald: Bodenprofilansprache
    Lisa Bischofer BSc, Abt. Forstplanung Land Tirol
  • Zukunft Wald: Fünf Baumarten im Fokus
    DI Klaus Viertler, Landwirtschaftskammer Tirol

19:00 Uhr – Gemeinsames Abendessen & Waldgespräch

Download Programm

Gut zu wissen

Anmeldung:  Bis 18. Septemberhier gehts zur Anmeldungbegrenzte Teilnahmezahl (max. 50 Personen)
Mitbringen:   Gute Kleidung & Schuhwerk
Hinkommen: Wir bitten um umweltfreundliche Anreise mit der IVB-Linie J Richtung
Patscherkofel (Abfahrt: Maria-Theresien-Straße um 13:34 Uhr, Sillpark
um 13:38 Uhr) oder mit Hilfe der Mitfahrbörse – Green Events Tirol.

Header WaldtagEin Netzwerktreffen der Alpinen Bodenpartnerschaft und Klimabündnis Tirol in Kooperation mit Land Tirol, Landwirtschaftskammer Tirol und dem Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft.