Mag. Sara Segat

Seit 1998 berufstätig in verschiedenen Bereichen der „integrativen/inklusiven“ Arbeit mit Menschen mit Behinderung:

  • – Psychosoziale Begleitung von Menschen mit einer sog. Schwermehrfach- Behinderung (im Bereich Familie/Schule/Arbeit)
  • – 2001 Mitarbeit am pädagogischen Konzept des EQUAL-Projektes OASE 3 (Projekt zur beruflichen Integration von Menschen mit sog. Schwermehrfach-Behinderung am 1. Arbeitsmarkt)
  • – Leitung verschiedener integrativer Erwachsenenbildungskurse
  • – Koordinatorin u. Integrationsberaterin im EQUAL-Projekt „Netzwerk Integration“ (Beratung u. Vernetzung betroffener Eltern)
  • – 2002-2007 Integrationsberaterin der „Familienberatungsstelle für die Integration von Menschen mit Behinderung“ des Vereins Integration Tirol
  • – Seit 2007 Lehrende am Institut für Sozialpädagogik Stams für die Unterrichtsfächer Pädagogik und Inklusive Pädagogik