Dr. Armin Fidler, MD, MPH, MSc

Experte für den Bereich Gesundheitswesen

Armin Fidler begann seine Kariere an den Centers for Disease Control and Prevention (CDC) in Atlanta, Georgia, wo er als einer von wenigen Ausländern in das „Epidemic Intelligence Program“ des CDC aufgenommen wurde. Nach Konsulentenaufträgen für die Weltgesundheitsorganisation arbeitete er für das „Expanded Program on Immunizations“ der WHO. Von 2008 bis 2015 war er „Lead Advisor für Health Policy and Strategy“ der World Bank Gruppe.

Seit 2015 ist Fidler am MCI beschäftigt und unterrichtet im „European Master in Health Economics and Management“ (EU-HEM). Zudem lehrt er an der George Washington University, und arbeitet für die European Health Management Association (EHMA) und ist Mitglied der American Public Health Association (APHA), sowie der International Health Economics Association (IHEA). Darüber hinaus ist er Programmbeirat der Gesundheitsgespräche beim Europäischen Forum Alpbach und Vorstandsmitglied des European Health Forums Gastein (EHFG). In seiner Position als wissenschaftlicher Experte der PERI Group arbeitet er in Projekten des österreichischen Gesundheitswesens mit.