Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Technische Großtierrettung – Sicherheitstraining für die Tierhalter*innen, Rettungsorganisationen, Tierärzte

Print Friendly, PDF & Email

16. Oktober 2021 von 9:00 bis 15:00

Facts

Anmeldung bei: LFI Tirol

Telefon: 05 92-92-1111
bis spätestens 12.10.2021

Zielgruppe: Bäuerinnen und Bauern, TierhalterInnen, Rettungsorganisationen, Tierärzte

Teilnahmebeitrag: € 245,00 mit und ohne Förderung

Immer wieder müssen größere Tiere wie Pferde und Kühe aus Notlagen befreit werden, etwa aus Gräben, Schlammlöchern, Pools, aus Boxen oder Transportern.
Die Zahl solcher Einsätze nimmt kontinuierlich zu. Jeder Einsatz birgt Risiken. Rettungseinsätze verlangen den beteiligten Einsatzkräften ein Maximum an Konzentration, Leistung und verantwortungsbewussten Handeln ab.
Das gilt insbesondere dort, wo Großtiere beteiligt sind. Wie an allen anderen Einsatzorten gilt auch hier: Helfen kann nur, wer selbst geschützt ist, die Risiken einzuschätzen vermag und geeignete Handlungsoptionen kennt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mag. (FH) Nikola Kirchler
Bildungsmanagerin; Geschäftsführerin – Stv. LFI Tirol

 

Wir fertigen bei der Veranstaltung Fotos / Videoaufnahmen an. Die Fotos /
Videoaufnahmen werden zur Darstellung unserer Aktivitäten auf der Website und auch in
Sozialen-Medien-Kanälen und Internetportalen sowie in Printmedien veröffentlicht.
Weitere Informationen finden Sie unter https://tirol.lfi.at/datenschutz.
Die geltenden gesetzlichen Hygienemaßnahmen im Zusammenhang mit Covid-19 sind zu
berücksichtigen und einzuhalten.
Bitte die allgemeinen Geschäfts- und Stornobedingungen des LFI Tirol unter tirol.lfi.at
beachten.

Veranstalter

LFI – Ländliches Fortbildungsinstitut Tirol
Telefon:
+43 5 92 92 1111
E-Mail:
lfi-kundenservice@lk-tirol.at
Website:
http://tirol.lfi.at/

Referent*innen

Veranstaltungsort

LLA Rotholz
Rotholz 46
Strass im Zillertal, Tirol 6200 Österreich
+ Google Karte